K- and J-(MUSIC) FORUM.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Happy B-Day Misaki!
So 22 Apr 2012 - 0:10 von Chiaki

» Eure Top 5
Di 17 Apr 2012 - 6:13 von Chiaki

» Gedankenkette
Sa 14 Apr 2012 - 8:33 von HanaChan

» Wichtige Japan-News
Sa 14 Apr 2012 - 1:53 von JK_HiKO

» Die Person über mir
Do 12 Apr 2012 - 20:39 von HanaChan

» Eine neue Single von Dolly
Mi 11 Apr 2012 - 22:58 von Gast

» was hörst du Gerade ?
Mi 11 Apr 2012 - 3:39 von JK_HiKO

» Was habt ihr letzte Nacht geträumt ?
Di 10 Apr 2012 - 13:15 von NikaX3

» Dein Name auf japanisch
Di 10 Apr 2012 - 2:08 von Gast

» Bands die ihr nicht mögt oder nicht gerne hört ?
Di 10 Apr 2012 - 1:42 von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Mo 3 Okt 2016 - 2:44
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 ..-Bleach-..

Nach unten 
AutorNachricht
KAISEN-SENGENx3
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Positive Bewertungen : 3
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 25
Ort : Nürtingen, BW

BeitragThema: ..-Bleach-..   Di 21 Feb 2012 - 10:28



Bleach (jap. ブリーチ, burīchi, dt. „bleichen“) ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Tite Kubo, die auch als Anime umgesetzt wird.

Handlung

Szenario


In der Welt von Bleach existieren neben der Welt der Menschen noch weitere parallele Dimensionen. In einer von diesen leben die Shinigami (dt. „Todesgötter"), die als militärisch geführtes Ausbildungszentrum organisiert sind. Die Welt selbst wird als Soul Society (尸魂界, sōru sosaiti) bezeichnet, in deren Zentrum der Seireitei (瀞霊廷), die Ausbildungsstätte, liegt. Dort werden die noch jungen Rekruten zu Shinigami ausgebildet, die die Hollows (ホロウ, Horō, dt. „Leeres Wesen“) davon abhalten sollen, die Menschen ihrer Seelen zu berauben. Zugleich sollen sie die Seelen der Verstorbenen in die Soul Society bringen, wo sie außerhalb der Tore des Seiretei ihr weiteres Leben verbringen. Die Hollows entstammen unterdessen einer dritten Welt, die als Hueco Mundo (虚圏, weko mundo) bezeichnet wird. Charakteristisch für einen Hollow, egal welche Gestalt er letztlich angenommen hat, ist ein Loch in seiner Brust, das ihn eindeutig von den restlichen Charakteren unterscheidet.

Die Shinigami sind Seelen verstorbener Menschen, die jedoch übernatürliche Kräfte erlangten. Für normale Menschen sind sie unsichtbar und können, wie auch die Hollows, nur von Personen wahrgenommen werden, die selbst über spirituelle Energie und Fähigkeiten verfügen. Diesen erscheinen sie in menschlicher Gestalt. Alle Shinigami tragen eine speziell auf sie zugeschnittene Waffe, die Zanpakutō (斬魄刀, dt. „Seelenköpfendes Schwert“) genannt wird. Stetiges Training mit der Teile ihrer Seele widerspiegelnden Waffe vermag es ihnen den Namen ihrer Waffe zu erfahren, was es ihnen ermöglicht, ihrer Waffe zusätzliche Fähigkeiten zu entlocken. Die erste Stufe dieser Fähigkeit wird als Shikai (始解, dt. „Anfängliche Lösung“) bezeichnet. Dabei verwandelt sich das Schwert nach dem Ausruf eines bestimmten Befehls in eine andere Form, die besser zu dem Charakter des Shinigami passt. Eine zweite Form der Verwandlung wird als Bankai (卍解) bezeichnet. Diese Fähigkeit kann aber nur von wenigen Shinigami eingesetzt werden, die durch jahrelanges Training erworben wird und eigentlich eine notwendige Voraussetzung dafür darstellt, in den Rang eines Kommandanten erhoben zu werden. Neben dem Umgang mit ihrer Waffe und ihrer speziellen Fähigkeiten sind die Shinigami auch in der Lage Kidō (鬼道, dt. „Weg des Dämonen“), eine Form von Magie, einzusetzen. Es gibt zwei Arten von Kido, Bakudō (縛道, dt. "Pfad der Fesseln"), und Hadō (破道, dt. "Pfad der Vernichtung"). Jeder dieser Arten gehören angeblich 99 Zauber an, die sich alle voneinander unterscheiden und für diverse Zwecke eingesetzt werden.

Überblick über die Geschehnisse


Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki besitzt schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit, Geister zu sehen. Eines Tages begegnet er der Shinigami Rukia Kuchiki, die gerade Jagd auf einen Hollow macht. Sie wird während des Kampfes schwer verletzt und ist gezwungen, ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen. Bis zu Rukias Genesung muss Ichigo nun die Arbeit eines Shinigami verrichten. Rukia meldet sich bei Ichigos Schule an und zieht bei ihm in den Wandschrank ein. Mit der Zeit werden die beiden Freunde.

Eines Tages wird Rukia von ihrem Stiefbruder, dem Kommandanten der 6. Division der 13 Schutzeinheiten der Soul Society Byakuya Kuchiki und dem Vizekommandanten der 6. Division Renji Abarai gewaltsam zur Soul Society zurückgebracht, wo alle verstorbenen Seelen, inklusive die Shinigami wohnen. Aufgrund der Übertragung ihrer Shinigami-Kräfte auf einen Menschen, was ein schweres Vergehen darstellt, wird sie zur Auslöschung ihrer Seele verurteilt. Da Ichigo Rukia unbedingt retten will, lässt er sich von Kisuke Urahara, der ein Geschäft mit Produkten für spirituelle Wesen führt, sowie ein außerordentlich kampferfahrener früherer Kommandant der 12. Division ist, trainieren. So macht er sich zusammen mit seinen Freunden und Schulkameraden Yasutora „Chad“ Sado und Orihime Inoue, die ebenfalls besondere Kräfte besitzen, sowie dem Quincy (滅却師, kuinshī, dt. „Meister der Vernichtung“) Uryū Ishida auf den Weg zur Soul Society, wo es bei dem Versuch Rukia zu retten zu Konfrontationen mit mächtigen Shinigami kommt. Dabei wird Stück für Stück ein großes Komplott aufgedeckt, das schwerwiegende Folgen haben könnte, nicht nur für die Soul Society, sondern auch für das Diesseits, wobei Karakuratown, die Heimatstadt der Hauptcharaktere, explizit ins Visier der Verschwörung gerät.

Charaktere


Hier alle Charakatere aufgelistet da es zu viele sind: KLICK HIER!

Veröffentlichungen


Manga

Bleach erscheint in Japan seit 2001 in Einzelkapiteln (davon bisher 480 erschienen; Stand 12.Februar 2012) im wöchentlichen Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump des Shueisha-Verlags. Diese Einzelkapitel werden auch regelmäßig in Sammelbänden zusammengefasst, bisher sind in Japan 52 Bände erschienen. Bleach erscheint unter anderem auch in Italien, Frankreich und den USA.

Auf Deutsch wird die Serie seit April 2006 bei Tokyopop veröffentlicht, bisher sind 49 Bände erschienen. Zum Manga erschien ein Artbook mit dem Titel Bleach: All Colour But The Black. Dieses wurde Oktober 2008 von Tokyopop in Deutschland veröffentlicht.

Anime

Studio Pierrot (u. a. auch Saber Rider and the Star-Sheriffs, Naruto) produziert zum Manga eine Anime-Serie mit bisher 359 Folgen (Stand:12.Februar 2012) unter der Regie von Noriyuki Abe. Die Serie wird seit dem 5. Oktober 2004 wöchentlich auf dem japanischen Fernsehsender TV Tokyo ausgestrahlt, wobei sich zwischenzeitlich die Wochentage änderten. Derzeit läuft sie jeden Dienstag Abend um 18 Uhr japanischer Zeit.

Bis Folge 63 folgte die Handlung in der Serie weitgehend der Manga-Vorlage. Von Folge 64 bis Folge 109 wurde eine Filler-Arc, d. h. eine nicht im Manga vorkommende Staffel, eingeführt, in der die „Bount“ (oder "Bounto") im Mittelpunkt stehen. Ab der 110. Folge kehrte die Serie wieder zum Manga zurück, wo es um die "Vizard" und "Arrancars" ging, bevor mit Folge 128 wieder ein eigenständiger Erzählstrang begann, der wiederum mit Folge 138 zum Manga zurückkehrte. Von Folge 147 bis Folge 149 wird ein kleiner Einschub, der nicht im Manga gezeichnet wurde, gezeigt. Ab der 168. Folge wurde wiederum ein eigenständiger Arc erzählt, in dem ein neuer Captain eingeführt wurde. Ab Folge 190 geht es mit dem Hueco Mundo Arc weiter. Die Folgen 204 und 205 sind zwei Filler-Folgen mit den Charakteren aus dem letzten Filler-Arc. Mit Folge 206 beginnt eine Erzählung der Ereignisse in der Soul Society vor ungefähr 110 Jahren. Es wird unter anderem geklärt, wieso Kisuke Urahara aus der Soul Society fliehen musste und wie die "Vizard" entstanden sind. Da dieser Arc auch im Manga vorkommt, ist er kein Filler sondern eine Rückblende, die mit Folge 212 ihr Ende findet. Von Studio Pierrot stammen auch die beiden 30-minütigen Bleach-OVA-Folgen Memories in the Rain und The Sealed Sword Frenzy.

Panini lizenzierte den Anime im März 2008 für Deutschland und veröffentlichte 2009 in monatlichen Abständen fünf DVDs, die die ersten 20 Folgen des Anime synchronisiert und im Originalton enthalten. Die Veröffentlichung weiterer DVDs wurde auf Grund der Insolvenz des Vertriebspartner SPV bis auf weiteres ausgesetzt. Die bis Episode 52 in deutscher Sprache synchronisierten Folgen werden trotz Insolvenz des Vertriebspartner seit dem 18. Juli 2009 auf dem deutschen Anime-Pay-TV-Sender Animax im wöchentlichen Abstand mit zwei Folgen pro Woche ausgestrahlt.

Filme


Am 16. Dezember 2006 erschien in Japan außerdem der Kinofilm Gekijōban Bleach: Memories of Nobody. Der Film sollte im Juni 2008 in amerikanischen Kinos gezeigt werden.

Der erste Bleach-Film wurde am 24. September 2010 von Kazé in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen veröffentlicht. Alle deutschen Synchronsprecher der Serie wurden für ihre Rolle im Film übernommen. Am 24. Juni 2011 erschien der Film bei Kazé auch auf Blu-ray Disc.

Am 22. Dezember 2007 erschien der zweite Kinofilm Gekijōban Bleach: The DiamondDust Rebellion – Mō Hitotsu no Hyōrinmaru (劇場版BLEACH The DiamondDust Rebellion もう一つの氷輪丸) in den japanischen Kinos.

Kazé veröffentlichte den zweiten Bleach-Film am 26. August 2011 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen zeitgleich auf DVD und Blu-ray Disc.

Am 13. Dezember 2008 erschien der dritte Kinofilm in den japanischen Kinos. Der Titel lautet Gekijōban Bleach: Fade to Black – Kimi no Na o Yobu.

Am 4. Dezember 2010 kam der vierte Kinofilm mit Titel Jigoku Hen (Höllenkapitel) in die japanischen Kinos.


Manga

Land Japan Japan
Autor Tite Kubo
Verlag Shueisha
Magazin Weekly Shōnen Jump
Erstpublikation 2001 – …
Ausgaben 52

Fernsehserie

Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Produktionsjahr(e) 2004 – fortlaufend
Länge 20 Minuten
Episoden 360
Musik Shirō Sagisu
Erstausstrahlung 5. Oktober 2004 auf TV Tokyo
Deutschsprachige
Erstausstrahlung 18. Juli 2009 auf Animax
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://jp-asia.forumieren.com
 
..-Bleach-..
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Toushiro Hitsugaya

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
JAPAN & KOREA FORUM. :: Animes & Mangas :: Animes & Mangas: A/B/C/D-
Gehe zu: